Ein kurzer Überblick über uns.....

Die Gründungsmitglieder im Jahre 1924.

Im Jahre 1924 in der Gaststube des ehemaligen

"Bahnhof Pollhof" haben sich ein paar sportbegeisterte Männer zusammengefunden und haben den Schießclub-Diana gegründet.

1938 wurde die erste Vereinsfahne  geweiht und mit einem großen  Ausmarsch gefeiert. Nach den Kriegswirren wurde im  Jahr 1951 das Vereinsleben durch unseren Willi Timmann wieder zum  Leben erweckt.

Bis heute leben wir aktiv und mit sportlich Erfolgen das Vereinsleben.....

Wir sind ein Verein aus den " Vierlanden " im Osten von Hamburg. Unsere Heimat liegt in der grünen Lunge der Hansestadt Hamburg im Bezirk Bergedorf. Die Vierlande, dazu gehören Altengamme, Curslack, Neuengamme und Kirchwerder sind das Anbaugebiet von Blumen und Gemüse. Deshalb sind die Vierlande, unser Landstrich, weit über die Grenzen Hamburgs hinaus bekannt, tragen zur Gesundheit der Menschen bei und deshalb fühlen wir uns hier zu Hause.

Unsere Disziplin liegt im Luftgewehr schießen. Es wird auf eine 5er Ringscheibe aus 10 Meter Entfernung im Stehen und in der Auflage geschossen. Die Auswertung erfolgt mit einer Zahl von 10 Ringen, wobei der schlechteste Schuss gestrichen wird. Der Wettkampf wird im Bund der Vierländer Schießclubs ausgetragen. Unsere Wettkämpfe, sowie die Übungsabende und das Pokalschießen findet in unserem Schießstand statt.

Der Verein im Jahr 1999....

Druckversion Druckversion | Sitemap
Mit sportlichem Ergeiz und Spaß; bei uns bist du Willkommen